Gabriele Rolle-Lindner

Senioren-Assistentin Gabriele Rolle-Lindner, Stockdorf bei München

HELP – Hilfe durch Experten für Lebensqualität im Alter mit Prüfung und Zertifikat

HELP-Senioren-Assistenten, perfekt ausgebildet für die Senioren-Assistenz

Senioren-Assistentin Gabriele Rolle-Lindner

HELP-zertifizierte Expertin & Gesellschafterin in der Seniorenassistenz

Tellhöhe 5 · 82131 Stockdorf (Landkreis Starnberg)
Telefon: 0171 5301585
E-Mail: ga-ro-lindner@freenet.de

Über mich

Geboren und aufgewachsen bin ich in München. Hier habe ich auch meine Ausbildung als Einzelhandelskauffrau im Bereich Inneneinrichtung absolviert. Die Liebe zu schönen Dingen speziell zur Mode waren bei mir schon als Kind sehr ausgeprägt. So habe ich oft stundenlang mit meinem Großvater, der hervorragend malen und zeichnen konnte, Modeskizzen erstellt. Mit 11 Jahren kam dann die Liebe zu Italien dazu. Mit meinem Mann hatte ich deshalb dann auch einen 2. Wohnsitz in Italien. In dieser Zeit entwickelte ich mein eigenes Taschen-Label. Was mich immer wieder in Italien tief beeindruckt hat, war der Umgang in den Familien mit ihren älteren Familienmitgliedern. Der Respekt vor dem Alter, das mit Einbeziehen in den Alltag und das Zusammenleben mit Enkeln und Kindern ist dort so selbstverständlich.

Prüfung abgelegt und HELP-Zertifikat als Senioren-Assistentin erhalten am: 15.12.2016

Sie suchen eine zuverlässige Senioren-Assistentin im Raum München?

Hier mein Angebot für Sie:

Voraussetzung für mich als Expertin & Gesellschafterin in der Senioren-Assistenz ist die absolute Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, Diskretion und Vertrauenswürdigkeit und die Fürsorge für die Senioren. Flexibilität, Organisationstalent und intensives Engagement gehören genauso dazu wie gute Laune, Motivation und das aktive Zuhören. Wenn Sie dies suchen dürfen Sie sich gerne an mich wenden.

  • Begleitung:
    Arzt, Friseur, Einkäufe
    Behördengänge und Erledigungen
    Theater, Kino, Konzerte, Museen
  • Büroservice:
    Alltägliche Post und allgemeiner Schriftverkehr
    Abrechnung mit den Kranken – und Pflegekassen
    Einladungen und Grußkarten
  • Freizeitgestaltung:
    Ausflüge, Reisen, Veranstaltungen
    Einladungen vorbereiten, ausrichten und aufräumen
    Spaziergänge und Besuche
    Fitness, wie altersentsprechende Gymnastik
  • Alltag:
    Spiele, Basteln, Vorlesen
    Biographiearbeit und Gespräche
    Gedächtnistraining
    sowie angenehme Gesellschaft
    „Kaffeestündchen“ und Zubereitung kleiner Mahlzeiten.

Hier einige Beispiele meiner Paketangebote für Sie:

  • Der besondere Kulturausflug:
    Vororganisation (besorgen der Eintrittskarten), Planung und Begleitung der Anfahrt, Begleitung in die Veranstaltung und Begleitung des Heimwegs.
    Ca. 5 Stunden: 135,00 € zzgl. Kosten für die Eintrittskarten und falls gewünscht die Getränke in der Pause.
  • Der Start in den Tag:
    Unterstützung bei der Garderobenwahl und dem Ankleiden am Morgen, evtl. Kämmen, danach Zubereitung eines leichten Frühstücks, Gesellschaft/Unterhaltung dabei und anschließendes Aufräumen ca. 3 Stunden. 80,00 € – bei wiederkehrender Buchung.
  • Ausklang am Abend:
    Zubereitung des Abendbrotes, Gesellschaft/Unterhaltung dabei, anschließendes Aufräumen. ca. 2 Stunden 60,00 € – bei wiederkehrender Buchung kann eine Pauschale vereinbart werden.

Meine Qualifikationen, Erfahrungen und Kompetenzen:

Durch meinen beruflichen Werdegang habe ich immer die Kommunikation mit Menschen in allen Altersstufen gesucht. Das sich Einlassen und das Erkennen was braucht dieser Mensch, war Voraussetzung um für beide Seiten erfolgreich zu sein. Die letzten 10 Jahre hatte ich ein Ladengeschäft für feinste Schokoladen und Delikatessen; integriert war eine Kaffee-Bar und dazu Zeit für Gespräche. Der Zulauf an Senioren war unglaublich. Hier konnten sie bei einem Cappuccino ihr Herz ausschütten – es war für viele nach eigenen Aussagen ihr 2. Wohnzimmer.

Als ich mich mit dem Gedanken befasst habe das Geschäft zuschließen erzählte mir Frau Mayr von ihrem großartigen Projekt der HELP-Akademie und ich war sofort bereit mich als ihre Assistentin einzubringen und auch in der Seminarleitung mitzuarbeiten. Um dafür die Praxis von Grund auf kennen zu lernen absolvierte ich im Dezember meine Ausbildung und die Zertifizierung zur Expertin & Gesellschafterin in der Senioren-Assistenz und arbeitete parallel auch aktiv als Senioren-Assistentin  mit einer 80-jährigen Seniorin im Auftrag Ihrer Tochter.

Prüfung abgelegt und HELP-Zertifikat erhalten am: 15.12.2016

Form der Beschäftigung

Die Vergütung für meine Senioren-Assistenz: Gerne individuell nach Honorarabsprache, ich arbeite auf selbständiger Basis (nach § 19 UStG Kleinunternehmerregelung ist meine Dienstleistung Mehrwertsteuer frei): kalkulieren Sie 30–40,- € je nach Arbeitszeiten wie z. B. Wochentags, oder Sonn- und Feiertagsarbeit für meine Leitungen.

Einzugsgebiet

Meine Klienten für die Senioren-Assistenz dürfen gerne im Umkreis von München, Starnberg, Erding, Bad Aibling und im Umkreis bis ca. 80 km um meine Standort wohnen.

Verfügbarkeit (Arbeitszeiten)

Nach Bedarf, oder auch langfristig nach Absprache.

Vergütung nach Honorarabsprache auf selbständiger Basis: 30,00 € pro einzelner Stunde, gerne aber individuelle Absprache nach Auftragsvolumen.
Das Erstgespräch ist kostenfrei.

Haben Sie weitere Fragen zur Ausbildung von Senioren-Assistenten in  HELP Akademie oder suchen Sie spezielle Leistungen für die Senioren-Assistenz, so stehen wir Ihnen über unser Kontaktformular jederzeit gerne zur Verfügung.

KONTAKTFORMULAR